Christmas Reading #2

advent_2014

hosted by Mein (Hoer-)Buechertagebuch

I start reading a little late today. This morning I went Christmas Shopping and found a few things for my parents & brother in Germany. I love going shopping around Christmas time.  I can spend hours looking at decorations and food etc. 😀 I even got myself some treats.. A new bag. Also, a new planner for next year..and a movie. Merry Christmas to me!

I don’t have much more planned for today. The weather is really nice and warm, so I will probably just sit in the garden and read. I only read 10% of Calamity by Brandon Sanderson so far and am currently at 58%. Maybe I’ll even finish it today. It has been a bit slow and the team spent the whole first half making plans to take down the main Epic. I am not saying who it is, as I don’t want to spoil anything. David and his friends are in a moving city, that was once Atlanta and is now called Ildithia. It’s made up of salt buildings that crash down every week and have to be rebuilt. Imagine moving houses every week! That would suck! Anyways, the storyline is not much different from the first 2 books. There’s an evil Epic and the team wants to take him down. They make a plan, meet new Epics on the way, gain new knowledge of Epics and how their powers work. And David is still annoying. It’s not bad at all. Just not as awesome as everything else by Sanderson.

Let’s talk about food now: I had a Salted Caramel Christmas Pudding for lunch 😀 And made a mess of it! Ehem.. There you go –>img_2308

Not very pretty, but very yummy 🙂 (I bought it! No cooking & baking for me this weekend, too lazy!)

I will do the laundry now and after that maybe start re-watching the first season of The Walking Dead. When it was still awesome. I wanted to do it for a while now. Or I will read on a bit. I’ll see!

18 comments

    1. Hey! Ne, die gibt es online bei thinkgeek 🙂 Ich hatte nur Glueck, dass ein Laden mit Fanartikeln (Zing) die auch da hatte. Die Kette gehoert zu EB Games, hat aber nur Merchandise. In letzter Zeit oefter Sachen, die ich auch bei thinkgeek.com finde.

      Like

  1. Salted Caramel, lecker… Ich hatte vor einer Weile französische Karamellbonbons dieser Sorte, die waren unglaublich toll. Muss ich wieder bestellen, auch wenn es etwas dekadent erscheint, für 200 g 8 € auszugeben.

    Die Salzstädte klingen aber spannend. Irgendwann komme ich bei meinen Sanderson-Büchern auch mal zu diesem…

    Liked by 1 person

    1. Danke sehr!! Ich bin suuper gluecklich damit 😀 Zufaelligerweise war ich spaeter nochmal in dem Laden (jaja, ich kann einfach nicht vorbei gehen..) und die waren ausverkauft. Was ein Glueck, dass ich so frueh da war!

      Like

  2. Uh, da bist du ja richtig erfolgreich ins Wochenende gestartet und hast schon Weihnachtsgeschenke besorgt. Wie lange dauert eigentlich der Versand? Wenn man das mit einrechnen muss, musst du bestimmt immer recht früh dran sein mit allen Geschenken, oder?

    Und dein Essen sieht lecker aus! “Salted Caramel Christmas Pudding” klingt schon gut, ich habe in letzter Zeit erst entdeckt, wie sehr ich die Kombination aus Salz und Karamell mag! Ich hoffe, du hast den Tag gemütlich mit deinem Buch ausklingen lassen können. 🙂

    Liked by 1 person

    1. Zu Weihnachten kann der Versand schon mal einen Monat dauern oder laenger -.- Ansonsten gehts schneller. Postkarten brauchen manchmal noch nicht einmal eine Woche. Und groessere Pakete um die 2 Wochen. Deshlab mach ichs immer alles relativ frueh, jap 🙂

      Like

      1. Oh, dann hoffe ich, dass alles noch rechtzeitig bei deinen Lieben ankommt! Ich habe vor einiger Zeit ein Buch aus Australien importiert und das dauerte sehr viele Wochen – aber ich kann bei sowas auch nie beurteilen, an welchem Ende da getrödelt wird und auf welchem Weg es dann geschickt wurde. Von Japan aus sind die Sachen manchmal unglaublich schnell da und dann wieder gibt es welche, die wochenlang im deutschen Zoll hängen …

        Hab einen schönen Start in die Woche! 🙂

        Like

  3. Mir läuft auch gerade das Wasser im Mund bei Deinem Pudding zusammen… 🙂 *überlegt, ob sie nächste Woche irgendwo das HaagenDazs-salted-Caramel-Eis bekommt*

    “Guardians of the Galaxy” mochte ich auch und ich freue mich schon auf den nächsten Film – ich frage mich, wer dann Groot spricht, Vin Diesels Stimme (*hach*) dürfte nun viell. ein wenig zu tief sein.

    Liked by 1 person

    1. Salted Caramel Ice Cream? Even better! Mjammmm!

      Au ja, auf den naechsten Teil freu ich mich auch schon! Hab erst die letzten Tage den Teaser und dann heute den Trailer gesehen, yeah!

      Oh, ein Vin Diesel Fan? 😉 Ich bin eher Batista-Girl 😀 Ex-Wrestler halt 😀 Ich schau alles, was er dreht. Und natuerlich nicht zu vergessen Michael Rooker – ich hoffe seine Rolle als Yondu ist ein bisschen groesser als in Teil 1.

      Like

      1. Leider gibt es diese Sorte HD hier nicht immer (wohne ja eher ländlich), ggf. muss ich auf Diulce Leche umschwenken – und salzen. 😀
        Ich habe Vin Diesel das erste Mal in “Pitch Black” wahrgenommen. Ich mochte den Film, gerade auch, weil mit den Erwartungen (in Bezug auf die Menschen) gespielt wird. Irgendwann später habe ich auf der DVD dann auch seine Originalstimme gehört – vielleicht sollte ich mal schauen, ob er mal ein audiobook eingelesen hat. Ich mag ihn, aber ich habe nicht alle Filme von ihm gesehen, möchte aber irgendwann noch “The last Witchhunter” schauen. Batista kenne ich nur aus “Guardian”. Michael Rooker als Yondu war klasse!

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s